Brauchst du ihn denn? Nein, aber ich will ihn!

Heute möchte ich euch gern das stolz das neueste Mitglied meiner kleinen (Ex)Studentenküche vorstellen – den Vitamix Turboblend Two Speed.

kleiner-vitamix

Um die Frage des Titel zu beantworten – brauchst du ihn denn? Nein, das tu ich vermutlich nicht. Ich schätze ich wäre auch relativ gut mit meinem Personal Blender zurecht gekommen. Oder ich hätte mir auch einfach nur neue Messer für meinen Omniblend kaufen können (wobei ich es nicht einsehe, dass diese bei der verhältnismäßig seltenen Nutzung in so kurzer Zeit stumpf werden!!!)

Aber ich wollte doch so gern einen Vitamix haben! 🙂 Es ist nicht nur der Hype, sondern auch das, was dahinter steht. Ein Produkt, das nicht Made in China ist. Dass darauf ausgelegt ist, Jahre zu überdauern – und nicht nur die gesetzlich vorgeschriebene Garantiezeit mit Hängen und Würgen zu überdauern. Ein kleiner Diamant, der allen Aufgaben gewachsen ist…

vitamix-twospeed

Warum die Two Speed Version? Das ist natürlich eine Preisfrage. Und ich schätze, dass er für mich und meine Ansprüche absolut ausreichend ist.

Und natürlich habe ich ihm gleich einmal einem Smoothietest unterzogen. Die Zutaten:

zutaten-vitamix

  • Banane
  • Grünkohl
  • Sojajoghurt
  • Apfel
  • Ananas-Banane-Kokossmoothie
  • Kurkuma
  • Wasser nach Bedarf

Mix it baby… !

vitamixsmoothie

Und megayumm:

smoothievitamix

Nun, das war ja eine verhältnismäßig einfache Aufgabe. Klar, dass ich bis hierhin nichts Negatives zu berichten haben, oder? 🙂

Weitere Tests und Berichte werden folgen.

4 Comments on “Brauchst du ihn denn? Nein, aber ich will ihn!

  1. Hallo Nicci,
    freut mich, dass du mit deinem „kleinen“ Vitamix vorerst so zufrieden bist. Kann mich noch an einen früheren Blogeintrag von von dir erinnern, wo du davon erzählt hattest, dass du den Vitamix für einige Zeit testen konntest und wie begeistert du damals von ihm warst.
    Komischerweise kam mir beim Lesen deines heutigen Posts unmittelbar folgende Frage in den Sinn: Klar, du hast natürlich auch auf den Preis beim Einkaufen geschaut, aber warum dann nicht doch noch die 76 Euro

  2. Wieso 76? Meinst du nicht eher 126,00 EUR?

    Und ich weiß nicht … den Aufpreis nur für die Geschwindigkeitsregelung? Hamm…

      • Ach so, was mir noch einfiel… für den Aufpreis gibt’s ja nicht nur die Geschwindigkeitsregelung, sondern auch nen größeren Behälter, aber das nur am Rande erwähnt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.